Was mich immer wieder schockt…

…obwohl ich in dieser Hinsicht schon viel erlebt habe und viel gewohnt bin:

Wie viele und was für tolle Unternehmer dazu neigen, der kurzfristigen Rendite, dem kurzfristigen Erfolg, „dem Markt“, „dem Trend“ oder dem was Kunden oberflächlich zu wollen scheinen, hinterherzulaufen…

…anstatt der von Ihnen gewählten Unternehmensmission treu zu bleiben, die sie eigentlich bewegt.

Anstatt Lösungen dafür zu finden, wie man die erreicht, die das brauchen, was man wirklich geben will und geben könnte, werden dann hektische und undurchdachte Aktivitäten entwickelt, was man nun plötzlich anbieten und machen möchte…

Völlig lost. Völlig ohne innere Bindung. Den Blick nur nach außen, auf äußere Erfolge anderer gerichtet…

Die Frage: Ist das UNSER Angebot? Sind das UNSERE Kunden? Ist das UNSER Markt? wird häufig gar nicht gestellt.

Und das wie gesagt von tollen Unternehmern, von Menschen, die ich sonst in vielerlei Hinsicht bewundere und in vielerlei Hinsichten als erfrischend und inspirierend empfinde.

Das also kann mich immer wieder schocken. Und das darf mich auch immer wieder schocken. Denn DAMIT habe ich überhaupt keinen Wunsch „mich abzufinden“… 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s