Schwierige Entscheidung

Im falschen Job oder doch nur „zu empfindlich„? Doch nur „nicht dynamik-robust genug„?

Ob man sich nur zu schade ist, nur zu sehr in der eigenen Komfort-Zone festhängt, noch viel zu wenig zumutet, obwohl es sich subjektiv grade schon nach viel zu viel anfühlt…

…das alles sind sehr persönliche Entscheidungen. Und vielleicht gibt es hier deswegen auch kein „Rezept“.

Allerdings: Wenn man es wieder und wieder probiert und wenn man vor allem viel Neues ausprobiert, was einen Mut kostet – Und es fängt DANN immer noch nicht an, sich besser anzufühlen und man bleibt DENNOCH bei DIESER Sache…

…dann könnte es sich auch um einen Fall von „Komfort-Zone mit anderen Mitteln“ handeln bzw. darum, dass man sich selbst ein weitgehend „lern-robustes System“ gebaut hat… 😉

Sprich: „Die Welt“ gibt Dir schon länger eindeutige Hinweise, dass Du HIER falsch bist. Aber Du ignorierst diese Hinweise souverän, weil nicht sein kann was nicht sein darf. Oder weil Du einfach so verflucht hartnäckig bist. Oder weil Du so verflucht viel aushältst. Oder weil Du glaubst, dass das „eine Niederlage“ wäre, die Du nicht aushalten könntest…

…DAS wäre dann allerdings – psychologisch gesehen – nicht gerade besonders „robust“… 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s